Orenstein & Koppel

Standort:Berlin-Spandau
Bauherr:Orenstein & Koppel Baumaschinen AG, Berlin
Architekten:Werner Lehmann und Partner
Bauaufgabe:Neubau des Werks Berlin für O & K, BT A - Produktionshalle für Baumaschinen, BT B - Neubau eines Mehrzweckgebäudes
Leistungen:BT A - Polonyi und Fink, Köln, BT B - Polonyi und Fink, Berlin Tragwerksplanung gem. §64 HOAI, Lph. 1-4
Fertigstellung:1991
Konstruktion:BT A Produktionshalle - Freitragende unterspannte Stahlkonstruktion, unterspannt mit einem Rastermaß von 24 m x 24 m, die das geforderte hohe Maß an Flexibilität sicherstellt., BT B Mehrzweckgebäude - Stahl-Verbundkonstruktion mit Kammerbeton