Gesamtschule Kronberg

Standort:Kronberg / Ts.
Bauherr:Kreisausschuss des Hochtaunuskreises
Architekten:Gerd Fesel und Michael v. Thörne
Bauaufgabe:Neubau eines Schulzentrums für 1800 Schüler mit Dreifachsporthalle -> Sportbauten
Leistungen:St. Polonyi, R. v. Kalmar, H. Fink, P. Koch Tragwerksplanung gem. §64 HOAI, Lph. 2-6
Fertigstellung:1977
Konstruktion:Skelettsystem, Stahl-Stahlbeton-Verbundkonstruktion