Vierfachsporthalle/J.F. Kennedy-Schule

Standort:Berlin-Zehlendorf
Bauherr:Bezirksamt Zehlendorf von Berlin
Architekten:Harald Deilmann mit Carl Schagemann
Bauaufgabe:Neubau einer Vierfach-Sporthalle für das deutsch amerikanische Schulzentrum
Leistungen:Ingenieurbüro Prof. Polonyi und Fink, Berlin, Tragwerksplanung nach §64 HOAI, Lph. 2-6
Fertigstellung:1989
Konstruktion:Dachtragwerk, Spannweite 27 m Shed-Konstruktion mit Stahlfachwerkträgern und viertelkreisförmig gebogenen Walzträgern mit Trapezblech,